Moderation · 22. Juni 2020
Thema: COVID-19 und die Folgen Gerne möchte ich als Haupverantwortlicher für diesen Blog Stellung nehmen zu den vereinzelten Einwänden bezüglich einseitiger Information. Wir haben aktuell scheinbar zwei grosse Lager in dieser Krise. Das eine Lager vertritt die Stellung der Regierung(en) und deren Berichterstattung. Es sind auch diejenigen, die sich aktiv und energisch für die Maßnahmen des Bundes einsetzen, die infolge der Pandemie getroffen wurden. Im anderen Lager sind die Kritiker. Sie...

Aktuelles · 07. Juni 2020
Aktuell: Update zur medizinisch-pädagogischen und sozialen Dimension der aktuellen Krise Der Livestream wendet sich an die Berufsgruppen der Ärzte, Therapeuten, Pflegekräfte und Pädagogen sowie an alle Menschen, die an einer gesunden Zukunft unserer Welt aktiv mitwirken wollen. Ab Freitag, 12. Juni um 14.30!
Moderation · 31. Mai 2020
Auf diesem Blog kommen verschiedene Meinungen zu aktuellen Themen zu Wort. Diese Positionen geben nicht unbedingt die Meinung des SVAKT wieder und stehen unter der alleinigen Verantwortung der Autorinnen und Autoren.
Aktuelles · 19. Mai 2020
Ein Teil der Erfahrungen, die unsere Gesellschaft mit und durch die Coronaviren machen muss, liegt hinter uns. Im Laufe der verschiedenen Etappen (erstes Auftreten des Virus, Erkrankungen, Einordnung, Herstellung von Tests, Ausruf einer weltweiten Pandemie, Lockdown und schließlich schrittweise Lockerungen) wurde erstaunlich schnell das Resümee gezogen, dass es ein Leben, wie wir es kennen, nicht mehr geben wird. Der Begriff einer „neuen Normalität“ wurde geprägt, und es beginnt sich...

Aktuelles · 13. Mai 2020
Liebe Freunde, Gernegrosse Meinungsmacher schlagen sich gegenseitig gerne Informationen aus wissenschaftlichen ‘Studien’ um die Ohren (ganz zu schweigen von derzeit verbreitetem Falschzitieren aus Studien). So ist denn in der Bevölkerung die Illusion verbreitet, 'die Wissenschaft' müsse jetzt doch klar Stellung nehmen, was konkret zu tun wäre! Gegen illusorische Erwartungen an die Wissenschaft scheint mir eine Radio-Sendung sehr hilfreich und hörenswert, die das Verhältnis zwischen...
Aktuelles · 06. Mai 2020
Persönlicher Beitrag zur aktuellen Situation von Heike Stenz, Vorstandsmitglied SVAKT
Aktuelles · 16. März 2020
Liebe Kolleginnen und Kollegen, wir alle stehen zurzeit in der Situation, uns mit den Covid-19 Massnahmen auseinanderzusetzen. Es geht dabei auch um eine Orientierung in der Frage, was ist wahr, was ist Meinung und was will beeinflussen. In diesem Zusammenhang stossen wir immer wieder auf den Begriff „Verschwörungstheorie“. Dieser Begriff ist nicht neu. Er stammt ursprünglich aus der Zeit des Attentates gegen Kennedy und wurde in den USA kreiert und benutzt um kritische Haltungen in...
Aktuelles · 16. März 2020
Von Georg Soldner Aus: Das Goetheanum 15.3.2020 Für einen Tierarzt sind Coronaviren etwas alltägliches, doch nun hat das Coronavirus SARS-CoV2 die Schranke zum Menschen überschritten. Was ist ein Virus, wie greift es den Organismus an und was fordert es? Viren sind eng mit dem Physischen des Organismus verbunden. Sie entstammen der Substanz des Erbguts und können wie dieses den Stoffwechsel der Zellen beeinflussen und diesen dabei dem Organismus entfremden. Kommt es zu einer Infektion,...
Kunsttherapie · 18. Februar 2020
Anfang März 2020 erschien ein neues Buch von Urs Weth. Der Titel: «Kunst und Therapie». Taschenbuchausgabe mit 104 Seiten. Erschienen in der «Edition Wirkstatt», Basel. Es ist im Buchhandel und Online zu beziehen und auch als E-Book erhältlich. Preis ca. 12.- Sfr./Euro. Urs Weth schreibt sein (vielleicht etwas Überraschendes) Résumé als Kunsttherapeut nach 25-jähriger selbständiger Tätigkeit. Der Autor von «Lebendige Prozesse» und «Selbstbeobachtung als soziale Kernkompetenz»,...


Mehr anzeigen