Allgemeine Fortbildungen

Neu: Anthroposophischer Studiengang

Anthroposophischer Studiengang für bildnerisch gestaltende Kunsttherapie -

Berufsbegleitende Ausbildung mit Vertiefungsrichtungen in der Schweiz

Beginn wird im September 2018 sein

Informationstage (mit Möglichkeit zu praktischen Übungen):

10. März 2018–16. Juni 2018 –18. August 2018 in Dornach-Arlesheim

Für weitere Informationen

Deutsch-englischeAusschreibung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 353.7 KB
Mitteilung an SVAKT.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.7 KB

Kurse mit Andrea Ritter

Der Weg der Künstlerin - Möglichkeiten zur abstrakten

Bildgestaltung Inspiration durch gemeinsame Kunstbetrachtungen und malerische Wege zur Abstraktion: Sie werden sich ein Werkzeug erarbeiten können das ihre bisherige künstlerische Auseinandersetzung beflügelt!

 

Kursleitung: Andrea und Simon Ritter

Ort: Rüttihubelbad, CH-3512 Walkringen, Tel. 031 700 81 81

Datum: 6. September ab 16:00h – 9. September um 15:00h 2018

Preis: 590.00 inkl. Material

Anmeldung: info@ruettihubelbad.ch

 

Zeichnen im Kunstmuseum Basel

Nach einer gemeinsamen Werkbetrachtung erweitern wir unsere wahrnehmende Begegnung mit der Kunst durch das Zeichnen. Ich werde Ihnen einfache zeichnerische Übungen vorstellen, die das Erleben vertiefen und Freude am unbeschwertem Linienspiel eröffnen.

 

Kursleitung: Andrea Ritter

Ort: Sammlungsräume des Kunstmuseums Basel

Samstag, 21. April, 2018 von 10:00 bis 12:30Uhr

Samstag, 16. Juni, 2018 von 10:00 bis 12:30Uhr

Samstag, 20. Oktober, 2018 von 10:00 bis 12:30Uhr

Die Samstage können einzeln oder gemeinsam gebucht werden.

Kosten pro Samstag: Sfr. 45.-

Anmeldung: andreajreneritter@gmail.com

 

Naturbetrachtung

und künstlerisches Gestalten

- Johanniskraut und Eiche

Einblicke in die Botanik erhalten und durch die Pflanzenwahrnehmung von Johanniskraut und Eiche ihren Qualitäten nachspüren. Im anschliessenden künstlerischen Prozess wird das Verstehen weiter vertieft und findet Ausdruck in kreativen Bildgestaltungen.

 

Kursleitung: Daniel Genner und Andrea Ritter

Ort: Malraum der Klinik Arlesheim

„Johanniskraut“

Samstag, 28. Juli 2018

„Eiche“ Samstag, 10. November 2018

Die Samstage können einzeln oder gemeinsam gebucht werden.

Kosten pro Samstag Sfr. 180.- inkl. Material

Anmeldung: andrea.ritter@klinik-arlesheim.ch

Kurs 40.pdf
Adobe Acrobat Dokument 71.2 KB
ZEICHNEN im Kunstmuseum Basel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 29.0 KB
Flyer Heilpflanzenkurs Genner-Ritter 201
Adobe Acrobat Dokument 233.2 KB

Fortbildungen mit Heike Dahms

Laufend Fortbildungen Chalet Elim im Jahr 2018

Flyer_Seminare_2018_im_Chalet_Elim_web.p
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB

SVAKT-Fortbildung 2018

Kunsttherapeutische Supervision

Fachbereich- und methodenübergreifende Balint-Supervisionsgruppe

Das Ziel der Gruppenarbeit ist die  Begegnungen mit anderen  Fachbereichen und anderen Methoden.  Die Balintarbeit bietet eine klare Gliederung für Begegnungen ausserhalb der eigenen Methode.

Alle Gruppenmitglieder schildern mit Geistesgegenwart Gefühle, Wahrnehmungen, Erlebnisse, Eindrücke, Ideen, Visionen, die in der Runde durch die Beschreibung der Referentin und den Fragen der Mitglieder entstanden sind.

Die patientenorientierte Supervisionsgruppe nach Balint entwickelt das Hören des Unausgesprochenen. Die therapeutenzentrierte Supervisionsgruppe nach Markus Treichler zeigt, was der Patient am Therapeuten erfährt.

Daten 2018: jeweils 14:00 bis 17:00

10.Februar, 10.März, 24.März, 21.April, 23.Juni, 8.September, 27.Oktober, 10.November 2018

Ort: Christengemeinschaft Zürich, Untere Zäune 19,  Zürich

Informationen: Bernadette Gollmer,  055 240 68 75, bgollmer@active.ch 

Interdisziplinärer Therapeutenkreis Zürich ITZ

Themen:

Erarbeitung von Krankheitsbildern auf Grundlage der anthroposophisch erweiterten Medizin

Interdisziplinärer Austausch über Therapievorgehen

Erarbeitung von pastoraltherapeutischen Grundlagen für die Arbeit des Therapeuten

Berufsfragen

Daten: 2018, zweites Halbjahr: 20.10., 3.11. und 8.12.2018 . (s. Flyer)

Zeit: Jeweils von 14.30 Uhr bis 17 Uhr

Ort: Praxisgemeinschaft, Untere Zäune 19, 8001 Zürich

 

Anmeldung bei Andrea Klapproth oder Margrit Flury

Einladung ITZ
Einladung ITZ 2-2018, ohne T-Bestätigung
Adobe Acrobat Dokument 86.6 KB