Ausbildungen



Zertifizierung erreicht!

Der Anthroposophische Studiengang Kunsttherapie, Fachrichtung Gestaltungs- und Maltherapie, ist per 3. September 2020 ein von der OdA ARTECURA anerkannter und zertifizierter Modulanbieter für die Module 1 – 7 (Vollanbieter). 

Es besteht eine Kooperation mit der a t k a. Die Studierenden der anthroposophischen Plastizier- und Maltherapie können nun die Modulzertifikate zum Berufsabschluss mit Branchenzertifikat (Krankenkassenanerkennung) erreichen  und sind berechtigt, sich nach entsprechender Praxiserfahrung an die Höhere Fachprüfung anzumelden (Eidg. Dipl. KunsttherapeutIn). Der Studiengang kann zudem ab jetzt AfL (Anerkennungen fremder Lernleistungen) ausstellen, d.h. auch entsprechende Vorbildung von QuereinsteigerInnen anerkennen.

 

Am 23. September 20 beginnt das dritte Ausbildungsjahr des laufenden Studiengangs. Ein Direkteinstieg ist mit entsprechender Vorbildung möglich.

Der neue 4-jährige, modulare und berufsbegleitende Ausbildungsgang startet im September 22.

 

Wir freuen uns und danken allen, die uns unterstützt haben, ganz herzlich.

 

Für die Schulleitung: Ursula Staubli und Barbara Steinmann

    

www.studiengang-kunsttherapie.ch

info@studiengang-kunsttherapie.ch

 

Verein zur Förderung der Anthroposophischen Kunsttherapie

Studiengang Kunsttherapie, Fachrichtung Gestaltungs- und Maltherapie

Schillerstrasse 20

CH-4053 Basel

Download
Herzliche Einladung zu öffentlichen Veranstaltungen
öffentlich Einladung Studiengang.pdf
Adobe Acrobat Dokument 214.0 KB