Fortbildungen Maltherapie

Malseminar Licht - Farbe - Finsternis

ZEIT & ORT 

23. - 28. April 2018 mit Roland Tiller.

Das Seminar findet im Kunstraum der Rudolf Steiner Schule Schule Zürcher Oberland statt. Usterstrasse 141, 8620 Wetzikon. 

Gearbeitet wird täglich von 10 - 17 Uhr, am letzten Seminartag von 10 - 15 Uhr. 

 

INHALT DES KURSES 

Unser Ausgangspunkt wird eine zweitägige Arbeit mit Holzkohle sein, in der wir uns mit den Licht- und Finsterniskräften auseinandersetzen. Licht und Finsternis, als Urprinzipien, sind schöpferische Mächte. Die Bewegung, die durch ihr Aufeinanderwirken entsteht, wird als Farbe sichtbar. Wir lernen diese Prozesse zuerst mit Kohle und dann durch die Technik des Schichtenmalens mit Aquarellfarbe sichtbar zu machen. 

 

KOSTEN 

Bei einer Anmeldung bis zum 1. Februar 2018 betragen die Gesamtkosten 300 €+50 CHF (Anzahlung). Nach dem 1. Februar ist der Kursbeitrag 350 €+50 CHF (Anzahlung). 

Außerordentliche Ermäßigungen auf Anfrage. 

 

ANMELDUNG 

Eine Anmeldung per E-mail mit Name/ Adresse/ Telefonnummer und eine Anzahlung von 50 CHF auf das angegebene Konto sichern einen Malplatz mit Staffelei. Der Restbetrag kann zu Beginn des Kurses bar entrichtet werden. Bei einem Nichtzustandekommen des Kurses wird die Anzahlung zurückerstattet. Bei einer Abmeldung Ihrerseits wird die Anmeldegebühr von 50 CHF einbehalten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. 

Anmeldegebühr von 50 CHF an: 

Erzsebet Zimre • Bank: Postfinance • Kontonummer: 25-757070-6 

IBAN: CH83 0900 0000 2575 7070 6 • BIC: POFICHBEXXX 

Verwendungszweck: Malseminar/ Name 

E-mail an: e.zimre@gmail.com

Malseminar.Schweiz.4.2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Weitere fortlaufende...

Fortbildung für Maltherapeuten  

Bildbetrachtung und Diagnose, Intervision Fortlaufende Arbeitsgruppe.

Daten auf Anfrage.

Ort: Praxisraum für Kunsttherapie, General Herzogstr. 1, 5600 Lenzburg.

Informationen: Maria Mlosch-Crettaz, 062 891 85 73, mmlc@bluewin.ch